OnlineRadioBox
Da spielt die Musi....
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Domingos

STARS > D
Anzeige
Domingos Ich flieg

Domingos
  
Musiker trifft Musiker. So ist es passiert. Als sich der Hennefer Pierre Mertien und der Oldenburger Pierre Reyem nach über 10 Jahren wieder sahen.

Gespannt waren beide darauf, was der andere in all  den Jahren so erlebt hat. Pierre Mertien, der TV-bekannte Sänger, feiert mittlerweile sein 30- jähriges Bühnenjubiläum. Mit Titeln wie „ I want you back“, „Golden Roses from Paradies“, „Only for you“, „Na dann frohes Fest“ u.v.m wurde er im Radio hoch und runter gespielt und ist in jeder Discothek ein gern gesehener Gast.

Pierre Reyem dagegen kennt man aus dem stillen Hintergrund, als Komponist und Texter. Er hat bereits für eine Vielzahl von Künstler komponiert und Texte geschrieben. Auch für Pierre Mertien hat er den Titel „ Meine Prinzessin“ komponiert und getextet. Pierre Reyems Titel „ Schaff mir die Hölle nicht auf Erden“ sorgte gerade in Österreich, der Schweiz, Südtirol und Deutschland für Furore. „Die Paldauer“ hatten diesen Titel neu aufgelegt und prompt wurde dieser Titel in Österreich vergoldet. „Es macht eine Menge Spaß zu texten und zu komponieren aber jetzt ist es an der Zeit etwas Eigenes zu machen“, so Pierre Reyem.

„Warum eigentlich nicht zu zweit“, fragte Pierre Mertien. Unglaubwürdig schaute Pierre Reyem hinüber und fragte, ob er es sich wirklich vorstellen könne, „Aber sicher!“, die kurze und direkte Antwort.

Da beide keine Personen der langen Worte sind, setzten sich beide zusammen und schrieben was das Zeug hält. Es waren auch viele nicht so tolle Ideen dabei. Aber dann war es soweit, die ersten zwölf Titel waren geschrieben, komponiert und eingesungen.

„Wie sollen wir heißen?“, war die Frage.  Als Pierre Mertien in Oldenburg bei Pierre Reyem anrief, sagte dieser flacksig! „Keine Störung am Sonntag“ und fing an zu lachen, Sonntag? Eine gute Idee. Was heißt Sonntag auf Spanisch? Domingo und ganz schnell war der Name klar:

Domingos.

Eines ist uns aber jetzt schon klar. Wir wollen nah an unseren Fans sein und bleiben, denn letztendlich kennen wir das Musikgeschäft bereits seit Jahrzehnten und wissen, wie wichtig jede Art von Unterstützung ist“.

Kontakt:

Die Domingos
Harald Meyer und Ralf Krüger
Rudolf-Kinau-Weg 10
26160 Bad Zwischenahn

Telefon: 01573-0981808
E-Mail: info@die-domingos.de

Homepage: www.die-domingos.de

Anzeige
2017 © Schwany Media www.schwany.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü